• Berichte

    Abteilungsversamlung

    Spaichingen 01. Januar 2020 Diana Maurer weiterhin Chefin der Leichtathleten Spaichinger Stellplatz muss nach 19 Jahren für die Stadionsanierung weichen. Am 10. Januar fand die Abteilungsversammlung der Leichtathleten des TV Spaichingen statt. Diana Maurer eröffnete die Sitzung mit ihrem Bericht als Abteilungsleiterin. Dabei lies sie das erfolgreiche sportliche Jahr 2019 Revue passieren. Anfang des Jahres konnten die Athleten des TV Spaichingen 5 Kreismeistertitel gewinnen. Zudem konnten bei den Kreismeisterschaften im heimischen Stadion 35 Titel errungen werden. Bei dieser Veranstaltung gab es insgesamt 57 Podiumsplätze und 44 Jahresbestleistungen für die Athleten des TV Spaichingen. Am Ende der Saison konnten noch einmal 18 Jahresbestleistungen und 3 Vereinsrekorde aufstellen werden. Es standen 9…

  • Bestenliste

    Startseite

      Lieber Besucher,  es freut uns, dass Sie Interesse an der Leichtathletik haben. Wir wollen uns ganz kurz vorstellen und Ihnen unsere Struktur näher bringen.   Die Einsteiger Alter: 6 – 9 Jahre Ziel des Trainings ist die spielerische Heranführung an die einzelnen Leichtathletikdisziplinen wie z. B. Laufen, Springen und Werfen. Natürlich wird auch regelmäßig an Wettkämpfen auf Kreisebene teilgenommen. Die Fortgeschrittenen Alter: 10 – 11 Jahre Trainingsschwerpunkte Spezielles Training in allen Leichtathletikdisziplinen zur Wettkampfteilnahme. In der Regel nehmen die Athleten an Wettkämpfen auf Kreis- und Regionalebene teil.   Die Wettkampfgruppe Alter ab 12 Jahren Trainingsschwerpunkte Spezielles Training in allen Leichtathletikdisziplinen zur Wettkampfteilnahme In der Regel nehmen die Athleten an…

  • Berichte

    Spaichinger beim Run and Jump

    Sindelfingen 30. November 2019 TV Spaichingen beim Run and Jump im Sindelfinger Glaspalast Kim und Isabelle Ackermann mit hervorragenden Platzierungen (Daniel Niewelt) Am vergangenen Wochenende reisten Kim und Isabelle Ackermann zusammen mit Trainer Fabian Reisch zum Run and Jump Wettkampf nach Sindelfingen. Hierbei handelt es sich um einen Sprint/Sprung Mehrkampf. Bei diesem Wettkampf stellen sich besten Athleten des WLV einer Standortbestimmung und ist für die Landestrainer, die hier meistens anwesend sind, ein Fingerzeig wo talentierte Athleten zu finden sind. Für dem Heimtrainer werden immer Erkenntnisse gezogen wo es ggf. Defizite gibt. Die Ackermann Mädchen vertraten den TV Spaichingen so gut wie seit langem nicht mehr. Isabelle Ackermann erkämpfte sich mit…

  • Berichte

    Erfolg beim 21. Dresden-Marathon

    Erfolg beim 21. Dresden- Marathon Robert Dreßler läuft sich in der Landesbestenliste auf Platz Eins Trotz Windböen neuer Streckenrekord in 2:10:02 Stunden durch den Kenianer Ezekiel Koech. Knapp 7800 Teilnehmer bevölkerten beim 21 Dresden Marathon die Straßen der Stadt. Bevor die Königsdisziplin im Laufsport am Start war, durften die 10 km Läufer in der Nähe des Dresden Congress-Center auf die Strecke. Um 10:30 Uhr viel dann der Startschuss für die Marathon, Halbmarathon und Marathon Staffelläufer. Neben den Spitzenläufer unteranderem aus Kenia reihten sich die Athleten vom TV Spaichingen Ulrike, Lorenz und Robert Dreßler ein. Die Marathon Strecke führte an zahlreichen imposanten Gebäuden vorbei. Sehenswürdigkeiten im Laufschritt. Barock und Natur, soweit…

  • Berichte

    Gesamtsieg zum Dritten

    Möhringen 19. Oktober 2019 Spaichinger gewinnen die Gesamtwertung Mannschaft der U10 erhält eine Einladung zum WLV Finale  Mit dem KiLA-Cup in Möhringen endete gleichzeitig auch die Kinderliga-Saison 2019. Die Spaichinger Trainer Tanja Ragg und Marc Bratl stellten mit ihrem Nachwuchs bereits das dritte Jahr in Folge das beste Gesamt-Team beim Kreis Kinder Liga Cup.  Die jungen Wilden, wie die Mannschaft der Spaichinger in der Klasse U12 genannt wurden, war das ausgeglichenste Team und wies kaum Schwächen auf. Angeführt von Sophie Bohun erreichte die Mannschaft die Idealpunktzahl drei und somit den entscheidenden Ausschlag für den Tagessieg. Sophie Bohun war auch der Star des Tages. Vor allen Dingen die Soloshow im Hochsprung…

  • Berichte

    Placktor Mädels ganz groß

    Flein 12./13. Oktober 2019 Placktor-Mädels mit deutlichen Leistungssteigerungen Zum Schluss werden noch persönliche Bestleistungen unterboten (Daniel Niewelt) Bei strahlendem Sonnenschein reisten vier Athletinnen des TV Spaichingen zum Fleiner Mehrkampf-Wochenende. Ein Mehrkampf der traditionell sehr gut besucht ist.  Die Athletinnen waren beim letzten Wettkampf der Saison sehr motiviert.  Das bewies besonders Sidney Placktor, die in der Altersklasse WJ U18 mit 13,57 Sekunden die schnellste Zeit über 100 Meter rannte. Dabei unterbot sie ihre bisherige persönliche Bestleistung um fast 4 zehntel Sekunde. Die 100 Meter Hürden überquerte sie in 20,33 Sekunden. Im Hochsprung sprang sie 1,28 Meter und stieß die Kugel 8,10 Meter. Sie belegte am Ende des ersten Tages im Vierkampf…

  • Berichte

    Abschluss Sportfest

    Spaichingen, den 28.09.2019 Zum Abschluss das Beste 18 Jahresbestleistungen, 9 Regionalmeister und 3 neue Vereinsrekorde (Daniel Niewelt) Das Wetter war den Spaichingern an diesem Tag mal wieder positiv gestimmt. Ein unangenehmer Wind blies zwar von Zeit zu Zeit auch das Stadion. Dieser lies aber den Leichtathleten des TV Spaichingen, die in echter Rekordlaune waren, nicht vermiesen. Einen großartigen Tag hatte Felix Fetzer der im Kugelstoßen der Altersklasse M13 mit einer Weite von 8,57 Meter den Regionalmeistertitel holte. Diese Weite ist gleichzeitig Platz 12 der württembergischen Bestenliste. Den 2. Platz holte er sich sowohl Speerwerfen (28,07m) und im Ballwurf (43,00m). Auch Isabelle Ackermann zeigte eine starke Leistung in der Altersklasse W14…