35 Titel bei Kreismeisterschaften

Spaichingen 11. Mai 2019

Ann Kathrin Scheffold Regionalmeisterin
35 Kreismeister – 44 Jahresbestleistungen 

Bei ihrer Bahneröffnung vor zwei Wochen hatten Spaichinger schon recht bescheidene Verhältnisse. Auch diesmal war die Bedingungen nicht die optimalsten. Ein ständiger unangenehmer Gegenwind war besonders für die Sprinter lästig. Auch die Temperaturen, die sich nur im einstelligen Bereich bewegten, liesen die Athleten nicht auf die richtigen Betriebstemperaturen kommen. Das es dann trotzdem sehr gute Leistungen gab, lässt auf ein ausgezeichnetes Wintertraining schließen. Die Herausforderungen des Teams um Diana Maurer 

waren an diesem Tag besondren hoch und hatten ihre Tücken in der Logistik. Zum einen wurden die Kreismeisterschaften des Kreis Tuttlingen als auch die Kreismeisterschaften des Kreis Rottweil ausgetragen. Nicht genug damit, kam noch eine Wertung der Jugendlichen und Aktiven als Regional Meisterschaften hinzu. Als Seriensieger aus Sicht des TV Spaichingen konnten sich Tom Conzelmann, Felix Fetzer und Nora Zepf als auch Sophie Bohun auszeichnen. Auch die persönliche Bestleistung im Hochsprung von Marie Ringeis soll Erwähnung finden. Ann Kathrin Scheffold gewann im 100m Hürdenlauf der U18 überraschend den Titel in der Regionalwertung.

In der Wertung der Kreismeisterschaften des Kreis Tuttlingen waren sie 35 mal an erster Stelle und ergatterten insgesamt 57 Podiumsplätze. 44 Jahresbestleistungen und viele persönliche Bestleistungen wurden aufgestellt. In der Wertung der Regionalmeisterschaften der Jugend, konnten sich unsere Athleten ein mal Gold, drei mal Silber und einmal Bronze umhängen lassen. Gleich mehrere Athleten schafften den Sprung in die Württembergische Landesbestenliste einige sogar unter die Top 10

Ergebnisse 

Jugend M14
100 m: 1. Tom Conzelmann  14,61 sec.. Weitsprung: 1. Tom Conzelmann  3,98 m. Kugelstoß: 1. Tom Conzelmann  6,22 m. Speerwurf: 1. Tom Conzelmann  18,42 m.

Jugend M13
75 m: 1. Felix Fetzer  11,18 sec.. Weitsprung: 1. Felix Fetzer  4,08 m. Speerwurf: 1. Felix Fetzer  25,58 m. Ballwurf 200g: 1. Felix Fetzer  39,50 m.

Kinder M10
50 m: 1. Jonathan Glaser  8,02 sec., 3. Nico Romankiewicz  9,21. Weitsprung: 1. Jonathan Glaser  3,77 m, 3. Nico Romankiewicz  3,29. Schlagball 80g: 2. Nico Romankiewicz  23,50 m.

Weibliche Jugend U18
100 m: 1. Sidney Placktor  14,20 sec., 2. Natalie Lindegrün  15,55. 200 m: 1. Kim Ackermann  31,44 sec..
100 m Hürden: 1. Ann-Kathrin Scheffold  19,35 sec..Hochsprung: 1. Anne Reischuck  1,40 m. Weitsprung: 1. Kim Ackermann  4,99 m, 2. Natalie Lindegrün  4,33, 3. Sidney Placktor  4,22, 4. Ann-Kathrin Scheffold  4,15. Kugelstoß: 1. Anne Reischuck  8,37 m, 2. Sidney Placktor  7,25, 3. Ann-Kathrin Scheffold  6,38.

Jugend W14
100 m: 1. Isabelle Ackermann  13,44 sec., 7. Luise Greiling  16,70. 80 m Hürden: 1. Isabelle Ackermann  13,89 sec.. Hochsprung: 1. Marie Ringeis  1,46 m, 2. Isabelle Ackermann  1,43, 4. Luise Greiling  1,25. Weitsprung: 1. Isabelle Ackermann  4,58 m, 2. Marie Ringeis  4,18, 6. Luise Greiling  3,68.

Weibliche Jugend U14
4 x 75 m Staffel: 3. TV Spaichingen I  (D. Glaser-A. Ragg-N. Zepf-S. Bohun) 45,34 sec..

Jugend W13
75 m: 8. Lois Placktor  12,30 sec..

Jugend W12
75 m: 1. Nora Zepf  10,98 sec., 4. Annika Ragg  11,74, 7. Debora Glaser  12,51. Hochsprung: 2. Nora Zepf  1,20 m, 3. Annika Ragg  1,20. Weitsprung: 1. Nora Zepf  4,39 m, 3. Annika Ragg  4,16, 6. Debora Glaser  3,82. Kugelstoß: 1. Nora Zepf  6,48 m, 2. Annika Ragg  5,60. Ballwurf 200g: 2. Nora Zepf  31,50 m, 4. Annika Ragg  28,00.

Kinder W11
50 m: 1. Sophie Bohun  8,11 sec.. Hochsprung: 1. Sophie Bohun  1,20 m. Weitsprung: 1. Sophie Bohun  3,99 m. Schlagball 80g: 5. Sophie Bohun  20,50 m.

Kinder W10
50 m: 2. Mia Merkle  9,13 sec., 2. Clara Merkel  9,47. Hochsprung: 1. Mia Merkle  1,00 m. Weitsprung: 2. Mia Merkle  3,26 m, 7. Clara Merkel  2,93.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.