Und dann waren acht Kreismeister

Gosheim 1. April 217
Spaichinger können die Bilanz des letzten Jahres wiederholen.

Mit über 20 Athleten reisten die Spaichinger zu den Kreis Hallen Meisterschaften nach Gosheim. Damit verdoppelten sie ihre Teilnehmerzahl der letzten Jahre. Auch andere Vereine waren sehr gut vertreten, so dass Thomas Horn, Cheforganisator der Gosheimer Leichtathleten sehr zufrieden sein konnte. Auch zufrieden konnte der TV Spaichingen mit dem Abschneiden seiner Athleten sein. Im 4-Kampf der Klasse M12 reichte es sogar zu einem Dreifacherfolg. Es gewann Tom Conzelmann vor Felix Schmid und Elias Rehhorn. Fast selbstredend gewannen die Drei dann auch den Titel in der Mannschaftswertung der Klasse U14. Auf Felix Fetzer (M11) ist eigentlich immer Verlass. So sicherte er sich nach seinem Kreismeistertitel im Waldlauf nun auch den Titel der Mehrkämpfer in der Halle. Für eine echte Überraschung sorgte Marc Schmidt, der sich im Dreikampf der Schüler M10 vor den beiden Athleten aus Schura und dem höher eingeschätzten Mike Maier aus Tuttlingen durchsetzen konnte. In der Mannschaft der Klasse U12 wurde er zusammen mit Leo Rehhorn und Noel Man noch Vizemeister. Für jeweils zweite Plätze sorgten Marian Eisold (M09) – Jonathan Glaser (M08) – Marie Ringeis (W12) und Ann Kathrin Scheffold (W14) die in die Reihen der sehr starken Tuttlinger Mädchen einbrechen konnten. Einen Doppelsieg feierten Nora Zepf und Annika Ragg in der Klasse W10. Madleen Zepf als Vierte komplettierte dann den gefeierten Mannschaftssieg der Klasse U12. Louis Armbruster setzte mit seiner erfolgreichen Titelverteidigung im Dreikampf der Schüler M7 den Schlusspunkt. Marian Eisold, Jonathan Glase und Louis Armbruster gewannen die Mannschaftswertung knapp vor der TG Schura
Die Ergebnisse:
4-Kampf Männliche Jugend U14 M12: 1. Tom Conzelmann 1.093, 2. Felix Schmidt 996, 3. Eliah Rehhorn 893, Männliche Jugend U14 4-Kampf Mannschaft: 1. TV Spaichingen (T. Conzelmann-F. Schmidt-E. Rehhorn) 2.982 Pkt..
4-Kampf Männliche Kinder U12 M11: 1. Felix Fetzer 1.492 Pkt..
3-Kampf Männliche Kinder U12 M10: 1. Marc Schmidt 976, 6. Leo Rehhorn 746, 8. Noel Aman 715,
Männliche Kinder U12 3-Kampf Mannschaft: 2. TV Spaichingen (M. Schmidt-L. Rehhorn-N. Aman) 2.437.
3-Kampf Männliche Kinder U10 M09: 2. Marian Eisold 861
3-Kampf Männliche Kinder U10 M08: 2. Jonathan Glaser 772,
4-Kampf Weibliche Jugend U16 W14: 2. Ann-Kathrin Scheffold 1.465
4-Kampf Weibliche Jugend U14 W12: 2. Marie Ringeis 1.296, 3-Kampf Weibliche Kinder U12 W10: 1. Nora Zepf 1.261, 2. Annika Ragg 1.107, 4. Madleen Zepf 1.010, 5. Nina Merkle 967, 12. Ella Rehhorn 784,
Weibliche Kinder U12 3-Kampf Mannschaft: 1. TV Spaichingen (N. Zepf-A. Ragg-M. Zepf) 3.378 Pkt.,
3-Kampf Weibliche Kinder U10 W09: 2. Larissa Miller 864,
3-Kampf Männliche Kinder U08 M07: 1. Louis Armbruster 696 Pkt.